Kaffee trinken mit dem Chat-Bot

In unserem internen Slack-Channel bei Cyberhouse kommt nun ein Chat-Bot zum Einsatz der den Kaffee-Konsum koordinieren kann. Wenn ein Mitarbeiter einen Kaffee zustellt, dann meldet er das dem Bot, und dieser verwaltet dann die Verfügbarkeit des Kaffees, informiert Kollegen und erinnert, wenn neuer Kaffee benötigt wird.

Am Ende des Tages kann man sich ausgeben lassen, wieviel Kaffee konsumiert wurde, und was noch verfügbar ist.

Zum Einsatz kommt die Open Source Implementierung von Andrew Glassman (https://github.com/aglassman/coffee-bot#slack-usage), die SpringCloud / SpringBoot / Spring Data einsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 − = 70